Kinder an die Macht

, 6. Dezember 2011

Die Nacht vom 5. zum 6. Dezember ist eine wundervolle und geheimnisvolle Nacht zugleich. Viele Kinder stellen in dieser Nacht die geputzten Schuhe vor die Tür oder hängen die Strümpfe auf, weil sie glauben, dass der heilige Nikolaus oder einer seiner Vertreter etwas Süßes bringt. Doch seit dem seit Mittelalter entstand auch der Brauch zu dieser Zeit Kinderbischöfe einzusetzen. Kirchliche Reformation und die Aufklärung setzten ihm im 18. Jh. zwischenzeitlich ein Ende, bis die Tradition im letzen Jahrhundert wieder aufgenommen wurde.

Die Kinderbischöfe sind Sprachrohr für ihre Bedürfnissen in der Gesellschaft. Die “Kleinen” bekommen die Chance, ins Machtgefüge der “Großen” einzugreifen. Zugleich lernen Kinder Verantwortung für andere wahrzunehmen und eigene Ziele und Wünsche zu artikulieren und umzusetzen. Ist die Amtszeit in Hamburg auf die Zeit vom 6. Dezember (Nikolaustag) bis zum 28. Dezember (Tag der unschuldigen Kinder) begrenzt, regiert der Kinderbischof in Thüringen über ein ganzes Jahr lang.

Es gilt der Liedtext von Herbert Grönemeyer:
“Gebt den Kindern das Kommando
Sie berechnen nicht, was sie tun
Die Welt gehört in Kinderhände
Dem Trübsinn ein Ende
Wir werden in Grund und Boden gelacht
Kinder an die Macht

Sie sind die wahren Anarchisten
Lieben das Chaos, räumen ab
Kennen keine Rechte, keine Pflichten
Ungebeugte Kraft, massenhaft
Ungestümer Stolz.”

Vorheriger Artikel:

Nächster Artikel:

Kooperationen und Events

Sonne-mit-Abo

Partner der newslichter

newslichter.de verzichtet bewusst auf klassische Werbeformate. Trotzdem möchten wir ausgewählten Partnern die Möglichkeit geben, sich bei den guten Nachrichten vorzustellen. Wollen Sie ab sofort für 365 Tage Partner dieses starken Netzwerkes sein? Hier buchen

Sonne-mit-Abo

Nimm ein Abo

Es gibt so viele gute Sachen auf der Welt, es ist wirklich wichtig, dass Du mitmachst! Also Nimm ein Abo. Für jedes 50. Abo pflanzen wir einen Baum bei 1tree4one. Damit Freude, Licht und Liebe weiter wachsen.

541419_10152389379504041_39

Wechselaktion

Zu Oköstrom wechseln und die newslichter unterstützen.  Über diesen Link wechseln und die newslichter bekommen 30 Euro als Spende. LichtBlick ist unabhängig von den konventionellen Energieriesen und ohne Atomkraft und Kohle Marktführer bei Ökostrom.