Bike Tagging: Thank you for saving the world

Foto Website: Hong Yi aka Red

Ein schönes Beispiel, wie wir mit wenig Aufwand aber viel Wertschätzung die Menschen darin bestärken können, nachhaltiger zu leben. Die australische Künstlerin Hong Yi aka Red verteilte in Melbourne die positive und einfache Botschaft “Thank you for saving the world ….with one less car.” an Fahrrädern: „I came up with another streetart project – I hung little tags onto bikes to show how glad I am that people are choosing to cycle. All hand-written make it all feel a little more personal!“

Eine feine Idee dieses Bike-Tagging. Wie ginge der Text auf deutsch? „Danke, dass Du die Welt rettest … mit einem Auto weniger“. Mehr Fotos gibt es hier.

Christoph von KarmaKonsum, der dieses Projekt gepostet hat, führte 2009 selber eine Love-Guerillia-Aktion durch. Nachmachen! Hier geht es zu den Details.

Posted in Inspiration Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet.