Erleuchtungsminütchen

Seit ein paar Wochen gönne ich mir immer mal wieder ein Erleuchtungsminütchen. Diese werden täglich sehr liebevoll mit Hintergründen aus der Numerologie von Jan Schneider und Monika Schulze zusammengestellt. Heute sind zum Bespiel alte Wunden leichter zu heilen als sonst: “Wir können heute Veränderungen durchführen, die auf den höchsten Prinzipien beruhen und nichts mit bloßer Macht – oder Prinzipienreiterei – zu tun haben. Wir sollten dabei feinfühlig vorgehen, was heute allerdings ebenfalls leichter fällt – wenn wir darauf nur achten.”

Hintergrund Numerologische Essenzen: Die Tagesessenz ergibt sich aus allen Zahlen eines Datum und repräsentiert die stärkste Grund-Schwingung des Tages. Diese Grund-Schwingung ist immer durch die speziellen Kräfte des Tages, des Monats und des Jahres eingefärbt. Die Zahlen der Tagesessenz werden in der numerologischen Farbe dargestellt (die 0 kann nie Tagesessenz werden):
Die Quelle der Tages-Essenz stellt zusammen mit den Datums-Zahlen eine weitere Differenzierung der Tagesessenz.
Der Tag zeigt die stärkste Kraft; es ist das Potential, mit welchem wir an diesem Tag besonders gut handeln können. Die Tagesessenz wird somit durch die Zahl des Tages stark eingefärbt, was dazu führt, dass die Tagesessenzen auch bei einer quantitativen Gleichheit sich dennoch qualitativ unterscheiden.
Der Monat steht für die Kraft (fördernd oder blockierend), auf die wir achten müssen, um das aktuelle Tagespotential nutzen zu können.
Das Jahr respektive seine Zahlen stehen für die Grund-Schwingung mit den fördernden wie einschränkenden Eigenschaften, die im jeweiligen Jahr herrschen. Das führt wiederum dazu, dass z. B. die Tagesqualitäten von 12.06.2011 und von 12.06.2012 nicht identisch sind.

Posted in Lichtübung Getagged mit:

Frühling ist eine echte Auferstehung ein Stück Unsterblichkeit.”

~ Henry David Thoreau ~

frühling

Interaktion

Gute Nachrichten teilen
17.04.2015 um 05:04 Uhr

Mentalschlaf

Der Mentalschlaf ist keine Technik. Man kann ihn weder lernen noch üben. Es ist eine gefühlte und vertrauensvolle Einstellung zum eigenen Sein. Das Zulassen dessen, was Sie in sich tragen. Nichtstun und geschehen lassen (wie Schlafengehen), darauf kommt es an. Mehr hier.

16.04.2015 um 06:04 Uhr

Maßgeschneidert aus der Krise

Erfolg in der Krise: Eine Firma für Herrenkleidung aus einer spanischen Kleinstadt erlebt einen steilen Höhenflug – mitten in der Krise. Wie das gelingen konnte? Die Machen von antonaga hatten Mut zum Risiko. Heute machen sie 40 Prozent des Umsatzes mit maßgefertigten Hochzeitsanzügen Die Geschichte vom tapferen Schneiderlein bei Spiegel-Online.
antonaga

15.04.2015 um 06:04 Uhr

Fischerdorf mit Geschichte

Die Fischer gingen, Künstler, Kiffer und Berliner Ghettokids kamen. Nyksund auf den Vesterålen war lange ein verlassener Ort für Aussteiger. Nun erobern die Kinder ehemaliger Bewohner das Küstendorf in Norwegen zurück. Tolle Reportage bei Spiegel-Online. Und hier ein Zimmer buchen.

Foto: nyksund.com/

Foto: nyksund.com/

Veranstaltungstipp: ProVego

»proVego« – die Messe für Gesundheit, Heilung & Ernährung! vom 10. bis 12. April in Darmstadt. Mehr Infos hier.
provego

Partner

Sie bilden das Netzwerk der guten Nachrichten: Die Partner der newslichter. Wir verzichten auf klassische Werbeformate, aber wir empfehlen bewusst ausgewählte Projekte und Unternehmen auf unserer Partnerseite Wollen Sie für 365 Tage Partner dieses starken Netzwerkes sein? Für nur einen Euro pro Tag sind sie dabei. Hier Kontakt aufnehmen.

Jetzt ein Abo!

Die newslichter sind frei zugänglich und wollen unabhängig von Werbung und journalistischen Zwängen ein neues Paradigma in der Medienwelt begründen. Wenn viele Menschen einen kleinen Beitrag leisten, können wir viel bewegen.

Spendenaufruf

schließen

Die newslichter sind anders als die anderen Medien. Wir verbreiten gute Nachrichten ohne klassische Werbung. Dazu braucht es Deine Unterstützung im Feld dieser positiven Energie: Nimm ein Abo oder spende direkt mit einen Betrag Deiner Wahl.

Freude und Danke.
Ich habe bereits gespendet

Vielen Dank!

Du lässt die newslichter leuchten

Vielen Dank, dass Du die newslichter.de durch Deine Spende unterstützt und werbefrei hältst. Freude!