Vegan for Fit: Samurai Shakes

Foto: Vegan für Fit

Das Buch „Vegan for Fit „ von Atilla Hildmann ist ein Bestseller. Die newslichter veröffentlichen in loser Folge Rezepte, um vegan und fit durch den Tag zu kommen. Los geht es mit dem Samurai Shakes zum Frühstück.
Zutaten für einen Matcha-Banane-Schoko-Shake:
300 ml Hafermilch
50 g weißes Mandelmus
2 EL Agavendicksaft
1 Msp. gemahlene Vanille
1 leicht gehäufter TL Matcha
2 leicht gehäufte TL Bio-Kakao
70 g Banane
5 Eiswürfel

Zubereitung ca. 3 Minuten: Alle Zutaten, bis auf die Eiswürfel, gründlich mixen. Eiswürfel in ein Glas geben und mit dem Shake aufgießen.

Zutaten für einen Matchariñha Shake:
2 Bio-Limetten
250 ml stilles, kaltes
Mineralwasser
1 gestr. TL Matcha
60 g Agavendicksaft
5 Eiswürfel

Zubereitung ca. 3 Minuten:
1 Limette halbieren und den Saft auspressen (ca. 40 ml Saft). Mit Mineralwasser, Matcha und Agavendicksaft gründlich mixen. 1 Limette waschen, abtrocknen und in Viertel schneiden. Mit Eiswürfeln in ein Glas geben und mit Matcha-Limetten-Mix auffüllen.

Zutaten für einen Matcha-Vanille-Mandelmilch Shake:
300 ml Mandelmilch
1 Prise jodiertes Meersalz
1 ½ EL Agavendicksaft
2 Msp. gemahlene Vanille
1 leicht gehäufter TL Matcha
5 Eiswürfel

Zubereitung ca. 3 Minuten: Alle Zutaten, bis auf die Eiswürfel, gründlich mixen. Eiswürfel in ein Glas geben und mit dem Shake aufgießen.

Hintergrund: Attila Hildmann, Ironman, Model und veganer Koch mischt zur Zeit frech und sehr vorlaut die sogenannte “Muckibuden-Szene” auf. Dort wollen es noch immer viele nicht glauben, dass vegane Ernährung keine Mangelernährung ist, sondern stark macht und sogar neues Bewusstsein schaffen kann. Sein neues Buch heißt Vegan for Fit. Die Attila Hildmann 30-Tage-Challenge.

Posted in Heilung, Inspiration Getagged mit: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet.