Wenn ein Hund dein Lehrer wäre

Wenn ein Hund dein Lehrer wäre, gäbe es einige wichtige Lektionen für dich zum Lernen…

Wenn ein geliebtes Wesen nach Hause kommt, laufe ihm immer entgegen, um es zu begrüßen.
Verpasse niemals die Gelegenheit für einen Freudenritt!
Erlaube der frischen Luft und dem Wind an deinem Gesicht, pure Ekstase zu sein.

Wenn es in deinem besten Interesse ist, übe dich in Gehorsam.
Lass andere wissen, wenn sie in dein Territorium eingedrungen sind.
Mache hin und wieder ein Nickerchen und dehne dich, bevor du wieder aufstehst.
Renne, tolle und spiele täglich.

Mach auf dich aufmerksam und lass Menschen dich berühren.
Vermeide es zu beißen, wenn ein einfaches Knurren reicht.
An warmen Tagen halte immer wieder inne, um dich ins Gras zu legen.
An heißen Tagen trinke viel Wasser und lege dich unter einen schattigen Baum.
Wenn du glücklich bist, tanze umher und bewege deinen ganzen Körper.
Egal, wie oft du ausgeschimpft wirst, versacke nicht in Schuld oder Schmollen.
Laufe direkt zurück und vertrag dich wieder.

Genieße die einfache Freude eines langen Spaziergangs.
Iss mit Appetit und Begeisterung.
Halte inne, wenn du genug hast.
Sei loyal.
Gib niemals vor, etwas zu sein, was du nicht bist.
Wenn jemand einen schlechten Tag hat, sei still … setze dich dicht daneben
und stupse ihn sanft an.

Verfasser unbekannt

Posted in Herzlichter, Lichtübung Getagged mit: ,

Mögen aus jedem Samen, den du säst, wunderschöne Blumen werden, auf dass sich die Farben der Blüten in deinen Augen spiegeln und sie dir ein Lächeln aufs Gesicht zaubern.”

~Irischer Segenswunsch~

Foto: Elske Margraf

Foto: Elske Margraf

Interaktion

Gute Nachrichten teilen
01.04.2015 um 06:04 Uhr

Elbhasen

Der Höhbeck – seit alters her ein Hasenland – widmet sich in der diesjährigen Osterausstellung der Ortsgeschichte, in der nicht nur Elbgermanen und Elbslawen eine bedeutsame Rolle spielten sondern auch die Elbhasen. Genetisch erwiesen ist, der Elbhase, der Lepus hohbuokiniensis, der Urvater des späteren Osterhasen.
Osterausstellung zur Hasengeschichte Eröffnung Mi 1. April – Ausstellung bis 7.4.2015 im Wendland, hier.

Foto: Akademie Wendland

Foto: Akademie Wendland

31.03.2015 um 13:03 Uhr

Wasserstoff getriebene Bahn

Die Sifang Company hat nach eigener Aussage die weltweit erste Straßenbahn mit Wasserstoff-Antrieb auf die Schienen gebracht. Sie soll auf Strecken ohne Oberleitung eingesetzt werden, sagen die Lokomotivhersteller der Sifang Company, die in Qingdao an der Ostküste Chinas sitzt. Wenn das stimmt, wäre das toll. Mehr in der GreeWiWo.

31.03.2015 um 13:03 Uhr

Das grüne Brett

Es ist da: DAS GRÜNE BRETT Osnabrück, ein Adress- und Informationsmagazin zum Thema Ganzheitliche Gesundheit in Osnabrück erscheint Montag erstmalig – mit dabei sind 35 TherapeutInnen, BeraterInnen und Institute aus der Region, die ihre Arbeit nun ergänzend zur Online-Präsentation im Heilnetz-Portal vorstellen. Mehr hier.
grünebrett

Veranstaltungstipp: ProVego

»proVego« – die Messe für Gesundheit, Heilung & Ernährung! vom 10. bis 12. April in Darmstadt. Mehr Infos hier.
provego

Partner

Sie bilden das Netzwerk der guten Nachrichten: Die Partner der newslichter. Wir verzichten auf klassische Werbeformate, aber wir empfehlen bewusst ausgewählte Projekte und Unternehmen auf unserer Partnerseite Wollen Sie für 365 Tage Partner dieses starken Netzwerkes sein? Für nur einen Euro pro Tag sind sie dabei. Hier Kontakt aufnehmen.

Jetzt ein Abo!

Die newslichter sind frei zugänglich und wollen unabhängig von Werbung und journalistischen Zwängen ein neues Paradigma in der Medienwelt begründen. Wenn viele Menschen einen kleinen Beitrag leisten, können wir viel bewegen.

Spendenaufruf

schließen

Die newslichter sind anders als die anderen Medien. Wir verbreiten gute Nachrichten ohne klassische Werbung. Dazu braucht es Deine Unterstützung im Feld dieser positiven Energie: Nimm ein Abo oder spende direkt mit einen Betrag Deiner Wahl.

Freude und Danke.
Ich habe bereits gespendet

Vielen Dank!

Du lässt die newslichter leuchten

Vielen Dank, dass Du die newslichter.de durch Deine Spende unterstützt und werbefrei hältst. Freude!