Creating Peace mit Musik


In meiner Jugend glaubte ich, dass die Mauer zwischen West- und Ostdeutschland niemals fallen würde. Dann wurde es zu einem Beispiel dafür, wie der persönliche Wandel und das Engagement von Menschen jede Mauer zum Fallen bringt. Das Projekt Masterpeace.org will diese Prozesse weltweit unterstützen. Das Video zeigt wie Musik über alle Zäune und Grenzen die Herzen von Völkern öffnen und verbinden kann.

“We are dedicated to put MUSIC above FIGHTING, DIALOGUE above JUDGEMENT, BREAD above BOMBS and CREATION above DESTRUCTION. Through music, art, sport, new media and the development of the International Day of Peace, MasterPeace will encourage dialogue, togetherness and social sustainability from small local neighbourhoods to large conflict areas, worldwide.”

 

Foto: Masterpeace.org

Posted in Inspiration Getagged mit: , ,
  • Cornelia Mohrig

    Thanks a lot for this good message  … I often si/ang in my garden … birds joined my singing .. people in their soul , maybe ….  and one lady .. nearby , she  is singing while she is working in her garden … and peace will hopefully develop in our near surrounding and round the globe …

Ende der Sommerzeit. Willkommen heißer Tee, Kaminfeuer, kuscheln unter der Decke, dicke Bücher, Kerzenlicht, sentimentale Musik, tiefe Gespräche, lange Nächte…

JupiterimLoewenFeuer-Kopie

Interaktion

Gute Nachrichten teilen
26.10.2014 um 06:10 Uhr

Es geht wieder voran

Drei Wochen war der Kommunikationsplanet Merkur rückläufig, jetzt läuft er wieder vorwärts. Nach einer Zeit, in der das Aufarbeiten und Reflektieren des Gewesenen, des bereits Vorhandenen und Existenten begünstigt war, richtet sich Merkur im Fluss des Lebens wieder nach vorne aus. Vielleicht gibt es jetzt auch wieder weniger Streiks :-)
DSCN9742

23.10.2014 um 16:10 Uhr

Warum bin ich auf der Welt?

Der dokumentarische Kinofilm “7 oder warum ich auf der Welt bin” geht existenziellen philosophischen Fragen nach, die sich jeder ein Leben lang stellt. Sieben Kinder aus verschiedenen Ländern und ganz unterschiedlichen Kulturen versuchen, eine Antwort auf diese Frage zu finden. Authentisch, ernsthaft und fantasievoll erzählen sie ihre Geschichten, teils mit Raffinesse und Witz, wie es nur Kindern eigen ist. Jetzt in voller Länge in der Mediathek von einsfestival

23.10.2014 um 15:10 Uhr

Stopp Obsoleszenz

Verbraucherschutz gestärkt. Wenn ein Toaster einen Monat nach Ablauf der Garantie kaputtgeht – könnte das ein speziell eingebauter Fehler sein? In Frankreich soll das absichtliche vorschnelle Altern zum Beispiel von Elektrogeräten künftig als Betrug bestraft werden. Ein entsprechendes Gesetz hat bereits die erste Hürde im Parlament genommen. mehr in der taz Murks melden hier.
murks

Veranstaltungstipp

Partner

Sie bilden das Netzwerk der guten Nachrichten: Die Partner der newslichter. Wir verzichten auf klassische Werbeformate, aber wir empfehlen bewusst ausgewählte Projekte und Unternehmen auf unserer Partnerseite Wollen Sie für 365 Tage Partner dieses starken Netzwerkes sein? Für nur einen Euro pro Tag sind sie dabei. Hier Kontakt aufnehmen.

Jetzt ein Abo!

Die newslichter sind frei zugänglich und wollen unabhängig von Werbung und journalistischen Zwängen ein neues Paradigma in der Medienwelt begründen. Wenn viele Menschen einen kleinen Beitrag leisten, können wir viel bewegen.

Spendenaufruf

schließen

Die newslichter sind anders als die anderen Medien. Wir verbreiten gute Nachrichten ohne klassische Werbung. Dazu braucht es Deine Unterstützung im Feld dieser positiven Energie: Nimm ein Abo oder spende direkt mit einen Betrag Deiner Wahl.

Freude und Danke.
Ich habe bereits gespendet

Vielen Dank!

Du lässt die newslichter leuchten

Vielen Dank, dass Du die newslichter.de durch Deine Spende unterstützt und werbefrei hältst. Freude!