Grundeinkommen zu verlosen!


Was würde passieren, wenn es plötzlich ein Grundeinkommen gäbe? Probieren wir es aus! Dafür hat Michael aus Berlin unter www.Mein-Grundeinkommen.de eine Community gegründet , auf der alle Menschen sagen können, was sie tun würden, wenn für ihr Einkommen gesorgt wäre. Unter allen Usern der Community wird ein echtes Grundeinkommen von monatlich 1.000 € für ein Jahr ausgelost.

Die Idee bei startnext beschrieben: „Ich möchte das Bedingungslose Grundeinkommen bekannter machen, also die Idee, dass der Staat jedem Menschen monatlich genug Geld zum Leben auszahlt. Ganz ohne Gegenleistung.

Ich bin Micha, bin 29 Jahre, aus Berlin und ich lebe genau das. Ich beziehe ein bescheidenes „Grundeinkommen“. Das hat mein Leben spektakulär geändert.

Diese Erfahrung möchte ich mit möglichst vielen von euch teilen. Mit www.Mein-Grundeinkommen.de möchte ich mit euch herausfinden, welche Potenziale in uns schlummern, ob und wie wir weiterarbeiten würden, welche Träume wir haben und ob eine Grundeinkommensgesellschaft glücklicher und kreativer wäre als die heutige.
grundeinkommen
Alle Menschen können sich bei www.Mein-Grundeinkommen.de kostenlos anmelden und mitteilen, wie sich ihr Leben mit Grundeinkommen verändern würde. Du kannst alle Vorhaben einsehen und dich davon inspirieren lassen.

Und: Eine Person wird es ausprobieren können und ein Jahr lang ein echtes Grundeinkommen beziehen. Ganz ohne Gegenleistung. Was wird wohl wirklich passieren? Mit deiner Unterstützung finden wir es heraus!“

Schon über 11.000 Euro der benötigten 12.000 Euro sind schon gesammelt. Hier mitspenden.
Wenn die 12.000€ erreicht sind, wird auf www.Mein-Grundeinkommen.de ein Gewinnspiel stattfinden, an dem alle kostenlos teilnehmen können. Eine Person erhält so ein Jahr lang monatlich 1.000€ steuerfrei ausgezahlt. Sobald wir Geld für ein zweites, drittes und weitere Grundeinkommen zusammenhaben, gibt es erneute Verlosungen.

Michael Bohmeyer

Michael Bohmeyer

Zur Person: Micha erhält sein eigenes Grundeinkommen momentan aus der Beteiligung an einem Internet-Start-Up, dass er vor 8 Jahren mitgegründet habe. Er ist Vater und lebt in Berlin-Kreuzberg. Er ist sehr politisch interessiert aber kein Mitglied einer Partei und strebt keine Ämter an: „Ich bin einfach nur ein großer Freund des Menschen an sich und brenne danach, eure Geschichten zu hören.“

Posted in Leben, Projekte Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet.