Das Neujahrsglas

glasStelle ein leeres Glas auf und fülle es ab jetzt mit kleinen Zetteln mit einer Notiz über all die schönen Dinge, die dir das ganze Jahr über passieren.

Und dann, am nächsten Neujahrstag, leere das Glas und sieh, was für ein unglaublich tolles Jahr es war.

Wir wünschen euch viele newslichter 2016! Schön, dass Du mit dabei bist.

Posted in Lichtübung Getagged mit: ,
8 Kommentare zu “Das Neujahrsglas
  1. Wim sagt:

    Danke, Bettina 1 Kontainer würde nicht reichen für Alle Geschenke, die Ich jeden Moment bekomme. Danke. <3 <3

  2. C.Winning sagt:

    Ein solches Glas hab ich dank den newslichtern jetzt das 2.Jahr und es ist so himmlisch schön, dieses zu befüllen und die herzenswarmen Momente noch einmal zu erleben, wenn ich es leere…., um es wieder und wieder mit kleinen Zetteln zu bestücken :-)))
    Und schön ist es auch, dass diese Idee zu einigen meiner lieben Menschen gefunden hat.. Dankeschön.

  3. Frank K. sagt:

    Tolle Idee! Danke.
    LG Frank

  4. Achim sagt:

    Hallo liebe Newslichter,
    vielen lieben Dank für diese tolle Idee. Viel zu schnell hat man einen negativen subjektiven Eindruck von allem. Mit dem Neujahrsglas hat jeder ein absolute gutes Mittel für ein glückliches Leben. Also, worauf wartet ihr noch, Glas besorgen und gleich mit dem befüllen beginnen. Vielen Dank

  5. http://wortfeger.blogspot.ch/2016/01/im-netz-gefunden-das-neujahrsglas.html

    Die Idee hat mir sooooo gut gefallen, dass ich sie meinen Bloglesern unbedingt weitergeben musste. Den Link schicke ich hier im Kommentar und hoffe, es ist okay.
    Herzlichen Dank für diese lichtvolle Idee, sie ist auch in der Schweiz angekommen!

  6. Heidi Maag sagt:

    vielen Dank für die tolle Idee. Ist auch in Spiez angekommen.

  7. Bin ich froh 😁 das ich rein geschaut habe. Es ist eine unglaublich tolle Idee.
    Auch ich besorge mir eins, und werde es mit all meinen Erlebnissen befüllen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet.