Heimwegtelefon

heimwegtelefon

Foto: Heimwegtelefon.de

Tolle Idee: Das Heimwegtelefon. In einem netten Telefongespräch begleitet ein freiwilliger Helfer dich auf dem Weg nach Hause und kann im Ernstfall die Polizei rufen.

In Stockholm gibt es bereits einen Service, der direkt bei der Polizei angesiedelt ist. In Deutschland wurde das Heimwegtelefon 2013 gestartet. Das Echo auch in den Medien war überwältigend, aber brachte auch so einige Schwierigkeiten mit sich. Jetzt ist das Heimwegtelefon wieder am Freitag und Samstag von 22 bis 2 Uhr besetzt.

Telefon 030 120 74 182.

Gesucht werden immer noch:
Telefonisten
Sponsoren (zum Beispiel für eine stabile einfach funktionierende Hotline und die wiederkehrend anfallenden Kosten)
Unterstützung für das Administrative (Sponsorensuche, Spenden sammeln, Telefonleitfaden, Interviews…)

Mehr hier.

Grafik: Heimwegtelefon.de

Grafik: Heimwegtelefon.de

Posted in Projekte Getagged mit: ,
3 Kommentare zu “Heimwegtelefon
  1. Alrun sagt:

    Ist ja eine schöne Idee, aber viel schöner fände ich es, wenn wir in einer so zvilisierten Gesellschaft, mit einer respektierten und funktionierenden Rechtsordnung leben könnten, dass so etwas gar nicht erst nötig wäre.

  2. Marvita sagt:

    Ich habe mir soeben das Interview zu „Das Herz vergißt nichts“ angehört. Ich bin die, die gerne darüber sprechen würde mit meiner Familie (ich bin 1944 geboren und 1946 aus Schlesien vertrieben worden) – aber niemand will etwas hören – sie (2 Söhne und ein Ehemann) halten keinen Kontakt zu mir – welch ein neuer tiefer Schmerz – wieviel Tränen.

  3. Elmar Kick sagt:

    Es gibt Neuigkeiten vom Heimwegtelefon. wir sind jetzt immer Donnerstags von 20 bis 24 Uhr und Freitags und Samstags von22 bis 4 Uhr für alle Anrufer da. Weitere Informationen gibt es auf unserer Facebookseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet.