Kochgruppen für Obdachlose

Foto: facebook/Caritas Wien

Foto: facebook/Caritas Wien

Tolle Aktion von der Caritas in Wien: „Wir suchen für die nächsten Monate noch dringend Kochgruppen, die eine Mahlzeit in einem Haus für obdachlose Menschen zubereiten. Wie funktionierts? Ihr tut Euch in einer Gruppe von 4-5 Personen zusammen, kauft gemeinsam Lebensmittel ein, kocht bei uns im Haus, und übernehmt auch die Essensausgabe an die obdachlosen Gäste. Wo? Zweite Gruft, Lacknergasse 98, 1180 Wien.“

Gekocht werden immer ca 200 Portionen, was erfahrungsgemäß mit ca. 20-25 kg Fleisch und ca. 10 kg Reis bzw. Teigwaren und evtl. eine Steige Salat (plus 1L Öl und 1L Essig) gerechnet etwa 300 Euro kostet. Kochzeit beginnt um 9.30 Uhr. Gegessen wird um 12 Uhr.

Bei Interesse eine Mail an kochgruppe.zweitegruft@caritas-wien.at

Falls Ihr solche Aktionen auch woanders kennt, bitte einen Kommentar schreiben!

Posted in Projekte Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet.