Starke Hochfrequenzen aus dem Galaktischen Zentrum

Von Silke Schäfer. Wir gehen nun kollektiv durch die wohl anspruchsvollste Phase des ganzen Jahres 2017. Diese Phase erreicht einen ersten Höhepunkt am 26. Februar 2017 (Sonnen-Finsternis, Neumond in Fische) und erfordert Klarheit des Geistes, Freude an der Veränderung und Mut!

Denn es handelt sich um starke Hochfrequenzen direkt aus dem Galaktischen Zentrum, die nun die Erde erreichen, damit wir unseren neuen Weg gehen. Dadurch können wir uns jetzt aus alten bis uralten Beziehungsthemen lösen und durch die geballte, kraftvolle Energie mutig neue und vor allem ehrliche Verbindungen schöpfen.

Ich habe am Vollmond-Abend vom 10. Februar 2017 ein paar Gedanken zu dieser wichtigen Zeit gesprochen und den Vortrag nun auf meinem YouTube-Kanal frei zur Verfügung gestellt.

Posted in Zeitqualität Getagged mit:
2 Kommentare zu “Starke Hochfrequenzen aus dem Galaktischen Zentrum
  1. imke sagt:

    Liebe Frau Schäfer,

    ich schätze Ihre Klarheit und wertschätzende Art und ihre hervorragende Kompetenz.
    Danke, für das Licht, das Sie in die Welt tragen.

    Herzliche Grüße,

    Imke Nachbaur

  2. harry cluder sagt:

    hallo
    eine frau die trump gut findet- einen mann der frauen zu (sex)objekten macht, mexikaner/immigranten zu vergewaltigern und terroristen erklärt und dekrete erlässt die kleine kinder in flughäfen zu verbrechern macht, kann ich mit ihrem pseudogeschwafel nicht ernst nehmen.
    für wirklich gute astrologische informationen empfehle ich mal die seite von
    astrologieheute.ch zu besuchen.

    harry c.

    „wenn die sonne der kultur niedrig steht, werfen selbst zwerge lange schatten“
    karl kraus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet.