Beiträge zu Zeitqualität

Das Geheimnis der Lebensrhytmen

7jahre„Über sieben Brücken mußt du gehn, sieben dunkle Jahre überstehn, sieben mal wirst du die Asche sein, aber einmal auch der helle Schein.“ Der bekannte Liedtext der Popgruppe Karat hat einen sehr weisen Hintergrund, verweist er doch auf das Mysterium der Zahl 7, welches sich nicht nur in den sieben Todsünden, den sieben Erzengeln, den sieben Weltwundern, dem siebten Himmel und dem verflixtes siebten Jahr spiegelt. Auch das weiße Licht wird von einem Prisma von sieben Farben gebildet. Die Chemie ist in sieben Gruppen gegliedert, die Mineralogie hat sieben Kristallsysteme und die Musik in sieben Töne. Weiterlesen ›

Posted in Zeitqualität Getagged mit: , ,

Jahreskreisfest: Lammas

lammasDas Jahreskreisfest  am 1. August hat mehrere Namen, doch ob Schnitterin, Kräuterweihfest oder Lammas: Es ist ein Erntefest, speziell für Getreide und magisch verwendete Kräuter, deren energetische Wirkung in dieser Zeit am stärksten ist. Das SchnitterIn-Fest liegt auf dem Höhepunkt des Sommers, dem Übergang vom fruchtbaren Sommer in den Spätsommer. Und obwohl es noch heiß ist, gibt es schon eine erste Ahnung des Herbstes. Gerade eben wogen überall die Getreidefelder, kurze Zeit später sind sie weg. Ein rascher endgültiger Schnitt lässt ein Stoppelfeld zurück. Weiterlesen ›

Posted in Zeitqualität Getagged mit: ,

Sternenklar: Der Löwe ist los

JupiterSonne-An einem sonnigen Tag sind viele Menschen gleich viel fröhlicher, entspannter und motivierter. Die Sonne ist eines der Symbole, die zum maskulinen Sternzeichen Löwe (23.07. – 23.08.) gehören. Es ist das totale Gegenteil zum femininen Sternzeichen Krebs, das die letzten 4 Wochen gewirkt hat. Löwe steht für Lebensfreude, für dein Selbstbewusstsein, deine Herzensliebe und Großzügigkeit. Es ist königlich und bereichernd. Kreativität, Spaß, Kinder und Schauspiel gehören hier mit rein. Hier können wir wirken und unsere Identität leben. Weiterlesen ›

Posted in Zeitqualität Getagged mit: ,

Jahreszeitenfest: Sommersonnenwende

588 Von Martha Deegen. Sommersonnenwende am 21. Juni. Mit diesem Fest am längsten Tag des Jahres zeigt sich die Lebensenergie, das Göttliche, die Göttin in ihrem gestaltgebenden Aspekt: als Königin, als Mutter, als märchenhafte Sunna – die blühende Sonnenschwester. Mit dieser

Gemeinsam meditieren zum Buddha-Vollmond

36261 Zum Vollmond auf der Achse Stier (Sonne) und Skorpion (Mond) wird weltweit das Wesak-Fest gefeiert. Dieser gilt als Buddha-Vollmond, denn Buddha wurde im Sonnenstandzeichen Stier zum Vollmond geboren, hatte im Zeichen Stier zum Vollmond seine Erleuchtung und verstarb im Zeichen