Zerschlagt die Kloschüsseln!

Mein Lehrer Bernhard erzählt diese Geschichte immer wieder gern: “Wenn ich ein Sanitärgeschäft finde, das eine neue Art von Toiletten mit mir baut, würde ich die Aktion ‘Zerschlagt die Kloschüsseln’ ausrufen.” Denn in Kulturen, wo man sich in der Toilette hinhockt statt hinsetzt, finden sich deutlich weniger Rückenprobleme. Die Hockhaltung entspannt nämlich auf natürlich Art und Weise den unteren Rücken. Das Ergebnis ist beeindruckend. Kein Hexenschuss und keine Lendenschmerzen. Der Rücken wird gerundet, entspannt und die Bandscheiben entlasten sich vom vielen Stehen und Gehen. Das würde den Krankenkassen so einige Taler sparen, wenn wir auf unsere Toiletten bewusst den Hocksitz einnehmen müssten.”

Die Übung:

Probiere es selbst. Jetzt gleich. Beine schulterbreit, langsam hinuntergleiten. Etwas Platz für den Bauch bitte. Tief ein- und ausatmen. Lächeln. Du kannst auch ein Buch oder ähnliches unter die Fersen legen. Dann ist die Spannung am Anfang nicht zu stark. Oder halte Dich an einer Stange fest. Das gibt Entlastung für die Wirbelsäule. Spür das Gefühl von Rundsein im Rücken wie ein Igel. Nimmt auch Deinen Kopf noch herunter. Nach und nach wirst Du diese Haltung lieben. Auf allen Fälle, liebt dein Kreuz sie, denn es hat weniger Schmerzen. Viel Spass mit dem “Glücki” in der Hocke.

Zur Person:

Elske Margraf gibt mit kurzen und einfachen Übungen (“glückis”= sie machen Spaß, bringen gute Laune und erhöhen das Wohlbefinden. Bitte lächeln Sie dabei!) inspirierende Impulse für den Alltag. Sie selbst begleitet und schult Menschen seit mehr als 20 Jahren, mutig ihren eigenen Weg zu gehen. Als Mutter von drei Kindern und Selbständige weiß sie um die Kunst der Energiebalance. Daraus entwickelte sie ein spezielles Angebot: “Bewegtes Chi”: Bewegung ist Leben und Leben ist Bewegung. Als gelernte Bankkauffrau und ausgebildete Kommunukationstrainerin führte sie ihr Weg immer mehr in den Bereich Persönlichkeitsentwicklung und Integrales Coaching. Elske Margraf lebt mit ihrer Familie in Hannover und bietet Coaching, Aufstellungen, Massagen und Seminare an. Mehr Informationen unter www.elskemargraf.de

Sharing is Caring 🧡
Posted in Lichtübung Verwendete Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.