Hände weg vom Acker,Mann!

Es ist ein Geschäft auf Kosten der Ärmsten: Finanzspekulanten treiben die Preise für Nahrungsmittel in die Höhe und verschärfen die Hungerkrise. foodwatch hat deswegen eine Aktion gestartet. Josef Ackermann als Präsident des Weltbankenverbandes IIF der mächtigste Lobbyist der Finanzwirtschaft und Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bank wird aufgefordert: Die Bank soll aus der Spekulation mit Agrar-Rohstoffen aussteigen. Hier unterzeichnen: Hände weg vom Acker,Mann!

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.