Töchter an die Macht

Revolution im British Empire: In Zukunft sollen Frauen als Erstgeborene auch dann an die Spitze der britischen Monarchie treten können, wenn sie jüngere Brüder haben.Bedeutet: Bekommt Prinz Williams (29) Ehefrau Kate (29) als erstes Kind ein Mädchen, wird dieses eines Tages den Thron besteigen – ungeachtet, ob noch Brüderchen folgen oder nicht.Mehr in der SZ.

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.