Worte zum Sonntag

Lesezeit 1 Minute –

Halte an und schaue nach innen.
Du bist nicht getrennt.
Nicht getrennt vom göttlichen Ursprung.
Nicht getrennt von dieser Erde.
Nicht getrennt von diesem Himmel.
Nicht getrennt von den Lebewesen auf diesem Planeten.

Erkenne, dass die Trennung nur ein Angst-Gedanke ist.

Schau dir an, was der Gedanke der Trennung angerichtet hat auf diesem Planeten.

Erkenne, dass du die Wahl hast.

Du hast die Wahl:
Richte deine Aufmerksamkeit auf die Liebe.
Horche auf die Wahrheit in deinem Herzen.

Die Stimme des Herzens ist nicht laut, hat vielleicht nicht einmal Worte.
Es ist nicht die Stimme des Verstandes.

Die Stimme des Herzens ist sanft, leise, von stiller Kraft.
Nutze dein Unterscheidungsvermögen.
Die Wahrheit ist in dir.
Die Weisheit ist in dir.
Der Gottesfunke ist in dir.
Und dann folge dieser Stimme.

Jetzt.

Von Moment zu Moment.

Es ist Zeit.

 

Diese Zeilen schickte mir eine newslichter Leserin zu Neujahr. Danke.

 

Sharing is caring 🧡

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert