Bionade verkauft sich

Sie war einmal eine Öko-Kultmarke: Bionade. Dann verkaufte sie sich zum Teil an einen großen Konzern und hat ihre Glaubwürdigkeit verloren. Nun gehört sie ganz zur Radeberger-Gruppe. Schade, aber gut, dass sich der Verbraucher nicht beschummeln lässt. Ein Kommentar in der FR unter dem Titel Durchgefallen.

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.