Weniger Jugendliche rauchen

Innerhalb von zehn Jahren hat sich der Anteil von jugendlichen Rauchern mehr als halbiert. Präventionskampagnen und schärfere Gesetze zeigen offenbar Wirkung meint Zeit-Online. Ich freu mich ja fast täglich über das Rauchverbot in Cafes etc.. Wie haben wir das früher nur ausgehalten?

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.