Frühlingsgefühle

Heute ist Frühlingsanfang und Tag und Nacht gleich lang. Ich liebe diese Zeit, denn jetzt erlebe ich oft sowohl den Sonnenaufgang als auch den Untergang inklusive der wunderbaren blauen Stunde der Dämmerung. Mit der steigenden Lichtintensität werden vermehrt Serotonin und Dopamin ausgeschüttet. Diese Hormone sorgen für die bekannten Frühlingsgefühle. Jaaaa!

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.