Alternative zum Kapitalismus

Marinaleda, ein kleines Dorf in Andalusien, hält sich die Krise vom Leib. Reporter aus aller Welt haben den in den vergangenen Monaten besucht, darunter von der New York Times oder dem lateinamerikanischen TV-Sender Tele­Sur. Die Ortschaft ist zu einem Beispiel für eine Alternative zum Kapitalismus geworden. Mehr in Junge Welt.

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.