Kraft des Mitgefühls

Der Dalai Lama ist in London für seinen Beitrag zur Spiritualität mit dem hochdotierten Templeton-Preis ausgezeichnet worden. Das geistliche Oberhaupt der Tibeter habe die mit 1,1 Millionen Pfund (1,4 Millionen Euro) dotierte Auszeichnung für seine Förderung „ernsthafter wissenschaftlicher Untersuchungen der Kraft des Mitgefühls“ erhalten, erklärten die Organisatoren. Der 76-jährige kündigte an, 1,16 Millionen Euro der Kinderhilfsorganisation Save the Children in Indien zu spenden.

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.