Schenkkultur

„Glück ist das Einzige, das sich verdoppelt, wenn es geteilt wird!“ Wäre in diesem Sinne nicht eine Schenkkultur statt der Tauschkultur eine sinnvolle Alternative? In der Natur käme kein Wesen auf die Idee, sich nicht dem Leben zu schenken. Interessante Gedanken über ein großes Potential von Martin Bartonitz.

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.