KarmaKonsum Gründer-Award für Mundraub

Auf der 6. KarmaKonsum Konferenz zum Thema „Gemeinwohl und Ökonomie“ wird Mundraub.org mit dem Gründer-Award im Wert von 30.000 Euro ausgezeichnet. Die „Plattform für Obstallmende“ verfolgt das Ziel, in Vergessenheit geratene Früchte der Kulturlandschaft im öffentlichen Raum wieder in die Wahrnehmung zu rücken. Dafür können Online-Nutzer auf einer interaktiven Karte Fundstellen von Obstbäumen eintragen und die Community zum Pflücken des Streuobsts animieren. Glückwunsch!

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.