Vom Schulabbruch zur Popsängerin

Für alle, die heute nicht zur Schule wollen: Die Popsängerin Beth Jeans Houghton brach mit 14 die Schule ab und machte Musik. Erst vier Jahre später wurde ihr Schwänzen bemerkt, da lebte sie bereits ihren Traum. Ihre Geschichte erzählt sie bei Zeit-Online.

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.