Interview mit einer Nonne

Jampa Tsedroen (Carola Roloff) ist buddhistische Nonne, Lehrerin und Übersetzerin in Tibetologie. Im taz Interview spricht sie über ihren Glaubensweg, Gleichberechtigung, Leben und Tod.

Foto: Jens Nagels

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.