Denkmuskeln trainieren

Wer fit und gesund sein will, kann nicht einfach ins Fitnessstudio rennen oder sportliche Sachen machen. Nein! Klar kann man diese Dinge tun, aber wichtig sind sie nicht. Das Wichtigste ist das Gehirn. Genau. Und die ersten Muskeln, die trainiert werden müssen, sozusagen Vater und Mutter aller Muskeln, sind die Denkmuskeln. Eine schöne Kolumne bei Zeit Online.

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.