Manisteine in Husum

Die Buddhistin Eva Niessen und legt in Städten Manisteine aus. „Ich beschreibe sie mit dem ältesten und populärsten Mantra Tibets, dem ,Om Mani Padme Hum'“, erklärt die Husumerin. Die Übersetzung für diese Gebetsformel bedeutet so viel wie „Oh, du Juwel in der Lotusblüte“. Es ist das Mantra des Mitgefühls. Mehr über die schöne Aktion in der SHZ.

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.