Tierfotos machen produktiver

Es mag ein wenig nach einer Ausrede internetaffiner Katzenbabyfans klingen – doch das Ansehen von süßen Tierbildern erhöht tatsächlich unsere Produktivität im Job. Zu diesem Ergebnis kommt eine japanische Studie der Universität von Hiroshima. Den Forschern zufolge verbessert das Betrachten niedlicher Tierbabyfotos vor allem unsere Aufmerksamkeit und sorgt für vorsichtigeres Verhalten. Insbesondere bei Aufgaben, die eine Fokussierung der Versuchspersonen verlangten, war eine deutliche Verbesserung zu erkennen.

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.