Kickstarter für Lucie Lynch

Immer mehr KünstlerInnen versuchen außerhalb des normalen Musikbusiness CDs zu produzieren und setzen auf Crowdfunding. So auch die gebürtige Norddeutsche Lucie Lynch, die inzwischen ihrem Herzen folgend auf Hawai lebt. Auf der Kickstarterseite kann man die Produktion ihres neuen Albums unterstützen, indem man sie z.B. für ein Wohnzimmerkonzert bucht.

lucieLucie kreirte nach erfogreich abgeschlossenem Schauspielstudium an dem Hamburger Schauspielstudio Frese ihr eigenes Ein-Frau-Musical Gabrieles Universum, mit dem sie 4 Jahre lang das Publikum quer durch Deutschland begeisterte. Das Musical beschrieb die Geschichte einer Sekretärin die ihre Schreibmaschine geheiratet hat, um sich dem Schmerz des Beziehungslebens zu entziehen und ihren eigenen Weg zu finden im Zeit des Wandels einer lauten Welt.

Und auch Lucie stellte irgendwann fest, dass die Zeit reif war das Kostüm abzulegen und durch die Welt zu reisen. Immer dem Herzen hinterher. Sie war schon einmal alleine nach Zanzibar gereist, um dort mit Kindern an einer Schule zu arbeiten. Sie bewarb sich bei der Reiseagentur VAMOS als Reiseleiterin für Familien mit Kindern und fand sich bald in Italien wieder inmitten der
Weinberge der Toskana. Dann ging es weiter nach Sardinien, Norditalien, Korsika, Griechenland, Suedspanien. Sie wohnte in Zelten, Hotels, surfte die Sofas von fremden Menschen auf ihrer Reise quer durch die USA und arbeitete in dieser Zeit des Reisens an ihrem ersten Musikalbum IT GOES WITHOUT WORDS. Ein handgemachtes Album mit zum Teil deutschen und zum Teil englischen Songs.

Als sie nach Hawaii kam, wusste sie sofort, dass sie ihren Platz in der Welt gefunden hatte und dort lernte sie dann auch ihren Seelengefährten kennen. Mit kleinen Umwegen ueber Australien, Neuseeland, Mongolia und Deutschland zogen die beiden im Mai 2011 endlich nach Hawaii, um dort ihr Nest zu bauen. In Deutschland machte sie von Dezember 2010 bis Mai 2011 ein Wohnzimmerkonzert nach dem anderen und sang sich in die Herzen vieler wunderbarer Mitmenschen.

Jetzt ist Lucie schon fast 2 Jahre auf Hawaii und hat ihre Eindrücke, Veränderungen und Erlebnisse einer Reise in eine neue Welt auch musikalisch verarbeitet. Das zweite Album ist aufnahmebereit. Dieses Mal ist sie nicht mehr alleine, eine Gruppe von wunderbar talentierten Musikern hat sich ihr angeschlossen und die neuen Lieder klingen wesentlich voller und reicher. Die Musik geht mitten ins Herz und die Texte regen zum Schmunzeln, Traeumen und Nachdenken an, mancheiner wird vielleicht sogar seinen Rucksack packen und auf eine lange Reise gehen, wer weiss. Die Lieder machen Mut und fordern den Zuhörer auf sich direkt in sein Leben heineizuwerfen und seine Träume wirklich werden zu lassen.

Hier unterstützen.

Sharing is Caring 🧡
Posted in Medientipp Verwendete Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.