Wirtschaft ist eine Kunst

Andrea Illy wollte in einer Krise aus dem Kaffeegeschäft aussteigen. Aber dann lernte er durch NLP, seine Fehler zu akzeptieren.  „Aber es geht nicht um einzelne Punkte, sondern um ihre Verbindung, und die ist nicht immer linear, sondern manchmal verschlungen. Wirtschaft ist keine Wissenschaft, es ist eine Kunst, die du wertschätzen musst.“ Das ganze Interview bei Zeit-Online.

200px-Illy_logo

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.