Wofür schlechter Sex gut ist

Interessantes Interview bei Zeit-Online: In einer festen Beziehung weicht die Lust irgendwann der Langeweile. Wer dann bleibt, den macht der Bettfrust mutiger und freier, sagt der Sexualtherapeut David Schnarch.
walnussherz

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter
2 Kommentare zu “Wofür schlechter Sex gut ist
  1. Aurie sagt:

    Ich weiß nicht, was ich hiervon halten soll. Finde Schnarchs Theorie des stabilen Ungkücks etwas komisch. Sex ist nicht das Wichtigste in der Beziehung –> http://lumenznetworks.com/blog/de/wie-wichtig-ist-sex-der-beziehung/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.