Karl Gamper: Von der Angst in die Freude


Was können wir tun, um aus einer Angst, einem Gefühl des Mangels in die Fülle zu kommen? Verdrängen ist sicher nicht die Lösung, eher ein Annehmen dieser Angst. Tatsächlich ändert sich vieles wie von selbst, wenn wir sie wahrnehmen, fühlen und sie nicht zu verändern versuchen. „Wir steuern, indem wir mitfließen” – so eines der Lebensprinzipien des Autors Karl Gamper. Im Gespräch mit Thomas Schmelzer von Mystica TV erzählt er über seinen Lebensweg und die Überwindung persönlicher Krisen.

karawane der freudeKarl Gamper ist ein Fährmann zwischen den Welten Spiritualität und Wirtschaft. Sein lebenslanges Forschungsprojekt lautet: Wie können wir die Ressourcen unseres Bewusstseins nützen für ein gut gelebtes, geglücktes, freudiges Leben? Er ist Bestsellerautor, Geschäftsführer der edition.SIGN AG und wirkt gemeinsam mit seiner Seelengefährtin Jwala, einer international bekannten Schriftkünstlerin, (SIGNS by Jwala) im gesamten deutschen Sprachraum. Sein neues Buch, verfasst mit seiner Frau Jwala Gamper: “Karawane der Freude”, 192 Seiten, Trinity Verlag

Am 20. April 2013 kommen die Gampers zum NeuLand Workshop nach Hannover. Mehr Infos hier.

Sharing is Caring 🧡
Posted in Kolumne, Leben Verwendete Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.