Fairphone

Smartphones, ihre einzelnen Bauteile und dafür nötigen Mineralien werden unter zumeist bedenklichen Arbeitsbedingungen hergestellt beziehungsweise abgebaut. Das niederländische Startup FairPhone will diese Situation nicht hinnehmen, große Hardware-Hersteller und Konsumenten für dieses Thema sensibilisieren und eine Trendwende anstoßen. Hier mehr.

fairphone-500-205x115

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter
Ein Kommentar zu “Fairphone
  1. Diese tolle Initiative verfolge ich schon länger. Brauche nämlich bald ein neues Handy. Mal sehen, ob es tatsächlich dieses Jahr kommt.

    Viele Grüße aus Franken,

    Christof, http://www.einfachbewusst.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.