CapMob München

Stell dir vor: Eine leere Halle mit ca. 700 qm, darin zwei Dutzend Tische oder Stände an denen sich regional tätige Unternehmen vorstellen, die Kapital suchen – üblicherweise über Genussrechte, stille Beteiligungen oder Genossenschaftsanteile. Dazu noch ein paar hundert Menschen die sich interessieren und investieren – Trubel, Netzwerken, Austauschen. Unternehmen engagieren sich für die Deckung ihres Kapitalbedarfs und Besucher werden zu Anlegern in sinnvolle und regionale Unternehmungen – schon mit wenigen Euros sind sie dabei. Das alles beim CapMob am 6. Juni in München. So ähnlich wie eine Messe – nur frischer.
capMob_Karte-web1-670x335

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.