Warum ich nicht zur WM gehe

Wer noch nicht verstanden hat, warum in den vergangenen Tagen Hunderttausende Menschen auf Brasiliens Straßen gegen Korruption und die WM 2014 demonstrierten, sollte das Video von Carla Dauden schauen, indem sie erklärt, warum sie keine Lust auf die Weltmeisterschaft in ihrem Land hat – und auch nicht dabei sein wird. Einfache Worte mit beeindruckenden Videosequenzen ließen den YouTube-Film zum weltweiten Hitz werden (über 2,8 Millionen Views).

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.