Bei der Apfelernte entspannen

Immer mehr Freiwillige kommen auf den Hof von Familie Schmitt in der Fränkischen Schweiz, um beim Apfelpflücken und Mirabellensammeln zu entspannen. Auf dem Hof gibt es genug zu tun: „Das Ernten ist, mal bodenständig betrachtet, natürlich kein neuer Wellness-Trend. Die Arbeit mit Pflanzen hat den Menschen in seiner ganzen Geschichte begleitet, und zwar meistens nicht als Freizeitspaß, sondern eher aus dem Grund, weil er ohne Ernte verhungert wäre.“ Mehr in der SZ.
apfelimgras

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.