Disconnect Search

Mit Disconnect Search können Internetnutzer ihre gewohnten Suchmaschinen verwenden, ohne dass ihre IP-Adresse, ihre Suchbegriffe und ihre angeklickten Suchergebnisse beim Suchmaschinenbetreiber, beim Betreiber der angeklickten Websites oder beim Internetprovider landen. Mehr über die Erfindung von drei ehemalige Programmierern von Google und einem Ex-NSA-Mitarbeiter bei Zeit-online.
76039_516058285132949_14867

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.