Die Rückeroberung der Medizin

Wenn der Mensch nur Maschine ist und es weder Seele, noch Geist, noch Beziehung und Tod geben darf, kann man ihn unbeschränkt reparieren. Dies ist die tiefere Krise im Gesundheitswesen. Aber: Eine „Menschenmedizin“ ist möglich. Eine Tagung zum Thema «Mensch, Markt, Medizin» zeigte dies. Ein Bericht mit vielen Impulsen bei zeitpunkt.ch 

image

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.