Online Petitions-Erfolg

Bauern in Thailand hatten Bedenken, dass ein geplantes neues Kohlekraftwerk ihre Gesundheit und ihre Bauernhöfe beeinträchtigen könnte, da sie Quecksilberbelastungen in den Böden befürchteten. Sie erkannten, dass sie öffentliche Unterstützung benötigen würden. Nachdem über 6.000 Menschen in kurzer Zeit ihre Petition bei www.change.org unterschrieben, Bilder der Proteste sich online verbreiteten und Medien über die Petitionsübergabe berichteten, ließ das Umweltministerium den Bau des Kraftwerks untersagen.
1678_original

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.