Heizung aus dem Blumentopf

Jetzt, wenn es wieder kälter wird ein Tipp, wie man ein Zimmer mit nur einem Teelicht und 3 Blumentöpfen aufheizen kann.

Was du dazu brauchst:

3 Blumentöpfe verschiedener Größe mit Loch
1 Stahlschraube
6 Unterlegscheiben
1 Mutter als Abschlussn
mehrere Muttern als Platzhalter
Steine oder ähnliches als Unterbau
Teelichter

Nach der Anleitung im Film baust du alles zusammen und schon ist die Blumentopfheizung fertig. Diese am Besten auf eine feuerfeste Unterlage stellen.
Durch den Luftspalt bekommt die Kerze genügend Sauerstoff zum brennen und die Hitze die sie generiert wird in dem Stahl und den Tontöpfen gespeichert und langsam an die Umgebung abgegeben.

Und: Vergiss nicht die Kerze zu löschen wenn du gehst!

maxresdefault

Sharing is Caring 🧡
Posted in Inspiration, Menschen Verwendete Schlagwörter: , ,
2 Kommentare zu “Heizung aus dem Blumentopf
  1. Jens Heidemann sagt:

    Hier ein sehr wichtiges Thema in einem Video sehr gut bearbeitet. Sicherheitstipps im Umgang mit dem Blumentopfofen –> http://www.youtube.com/watch?v=ztbTs3nsOVQ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.