Eve Ensler zu One Billion Rising 20142 min read

onebillion LIEBE ONE BILLION RISING AKTIVISTINNEN UND AKTIVISTEN, wir schreiben Euch wenige Tage  vor dem 14. Februar, dem eigentlichen Tag, an dem wir tanzen und uns für Gerechtigkeit erheben werden. Aber wir alle wissen, dass One Billion Rising for Justice nicht nur ein Tag ist. Es ist eine Kampagne, eine Strategie, eine Bestimmung, eine neue Energie. Es bedeutet Monate der Vorbereitung, Sondierung und Zusammenarbeit.

Es handelt sich um sorgfältige und bewusste Arbeit, es geht darum eine Koalition aufzubauen, neue Aktivistinnen und Aktivisten zu gewinnen und diejenigen anzuerkennen, die seit Jahren an der vordersten Front stehen. Es bedeutet, sich neue Gesetze und eine neue Rechtsordnung vorzustellen und zu schreiben.

One Billion Rising for Justice bricht das Schweigen, setzt unsere Geschichten frei, benennt und identifiziert Ungerechtigkeiten, schafft Forderungen, organisiert Foren, Gremien und Veranstaltungen, schreibt Lieder und Gedichte, Theaterstücke und macht Videos. Es bedeutet, Plätze zu bestimmen, an denen wir uns erheben werden.

Es bedeutet, die Kämpfe unserer Schwestern auf der ganzen Welt kennenzulernen und sie zu unseren eigenen zu machen. Es bedeutet, die an den Rand Gedrängten in die vordere Reihe zu bringen.

Es ist eine Graswurzelbewegung. Es bedeutet, dass Männer sich uns anschließen und zu uns stehen. Es bedeutet, die Schnittmengen zu finden und in einem gemeinsamen Fluss der Gerechtigkeit zu schwimmen.

Es ist eine Entscheidung und eine Vision der Welt, in der die Körper von Frauen und der Körper unserer Mutter Erde geehrt, geschätzt, gewürdigt und in Sicherheit gehalten werden. Es bedeutet Vertrauen. Es bedeutet die Erweiterung unserer Identitäten und Wunden um andere mit einzubeziehen. Es ist eine erbitterte Ablehnung der Schwächung, des Angriffs und der Herabsetzung. Es ist die Suche nach einer Sprache, die unserem Kummer und unserer Frustration Ausdruck verleiht, und der Glaube, dass sich alle von uns innerhalb dieses Kampfes auf dem Weg der Evolution und der Revolution befindet: verwundet, gebrochen und unser Bestes gebend.

Es ist eine wilde Energie, die „Ja“ sagt. Freiheit ist möglich. Einigkeit ist möglich. Alles ist möglich. Es ist eine Erhebung, die Grenzen, Teilung und Trennungen aufhebt.

Es ist Liebe, eine unaufhaltbare Welle der Liebe und Gerechtigkeit.

Lasst uns erheben und nicht damit aufhören! Lasst uns die alte Geschichte beenden und in die neue hineintanzen.

Erhebt Euch, befreit Euch, tanzt für Gerechtigkeit!

Alle Infos zu allen Events weltweit hier.

Die deutsche One Billion Rising Seite hier.

Sharing is caring 🧡

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert