Mitmachen: Earth Hour 2014

Earth-Hour-2014-Visual-c-WDie WWF Earth Hour ist eine einfache Idee, die rasend schnell zu einem weltweiten Ereignis wurde: Millionen von Menschen schalten am Samstag, den 29.3.2014 zum achten Mal für eine Stunde ihr Licht aus – überall auf dem Planeten. Mitmachen von 20.30 bis 21.30 Uhr.

Unzählige Gebäude und Sehenswürdigkeiten in tausenden Städten versinken dann ebenfalls 60 Minuten lang im Dunkeln – als globales Zeichen für den Schutz unseres Planeten. alles begann 2007 in einer Stadt – Sydney. Mehr als 2,2 Millionen australische Haushalte nahmen am 31. März 2007 an der ersten Earth Hour teil und schalteten bei sich zu Hause für eine Stunde das Licht aus, um ein Zeichen für mehr Klimaschutz zu setzen. Schnell wurde die Earth Hour wurde zur globalen Bewegung. In den vergangenen drei Jahren wurde sie zur größten weltweiten Umweltschutzaktion, die es je gab. 2013 haben laut WWF 150 Länder, über 7000 Städte und einige Sehenswürdigkeiten mitgemacht.

Alle Infos zu allen Aktionen hier.

Sharing is Caring 🧡
Posted in Projekte Verwendete Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.