Mitgefühl trainieren

Lässt sich Mitgefühl trainieren? Die Hirnforscherin Tania Singer entwickelt ein mentales Trainingsprogramm, das Stress abbauen und zu geistiger Klarheit verhelfen soll. Zurzeit wird der Effekt in der Resource-Studie getestet. Ein Interview in der Berliner Zeitung.
singer

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.