Stroh als Baumaterial

Stroh könnte ab sofort auch in Deutschland zum begehrten Baustoff werden. Denn das Deutsche Institut für Bautechnik in Berlin hat Strohballen kürzlich die Allgemeine Bauaufsichtliche Zulassung erteilt. Architekten und Bauherren können Stroh jetzt genauso einsetzen wie früher schon vielfach z.B. in den USA, denn die Zulassung erlaubt auch das direkte Verputzen des Strohs. Mehr bei green.wiwo
lammas

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.