Die Kräuterkapelle


Im Herzen der Cevennen liegt auf 450 Meter Höhe in Abgelegenheit und Stille ein wundervoller Kräutergarten. In den Jardins de Mazet baut Marie de Mazet auf 10 ha über 60 verschiedene Pflanzen für Tees und Säfte an.

logo-marie-de-mazet1Die Kräuterkapelle – la Chapelle des Plantes ist dabei ein Haus, das keinen anderen Zweck hat, als Kräuter und Blüten zu trocknen. Die raffinierte Bauweise sorgt dafür, dass auf der einen Seite die Sonneneinstrahlung zur Wärmegewinnung genutzt wird, dank einer durchdachte Lüftung und der Bauweise aus Lehm allerdings die Temperatur zum Kräutertrocknen zwischen 25°C und 35°C liegt.

Danke tine taufrisch für den Tipp und Fotos hier

Der Garten ist noch bis zum 31. Oktober für Besucher geöffnet. Dann erst wieder im April 2015.

Sharing is Caring 🧡
Posted in Heilung Verwendete Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.