Lesen mit Tieren

In Hamilton wird für die Schüler nach dem Unterricht ein ganz besonderes Programm angeboten. Einmal in der Woche, am Mittwoch, fahren die Schüler zu einem Tierheim und lesen dort den Tieren vor. Davon profitieren sowohl Schüler als auch die Tiere. Kinder, die in einem Tierheim regelmäßig Katzen vorlesen, lernen nicht nur besser lesen, sondern auch viel über Tiere und deren Bedürfnisse. Die Tiere haben einen wichtigen Sozialkontakt. Mehr bei tierschutzforall.

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.