Neuer Anfang in Kroatien

Rund 60 000 Einwohner in Kroatien können von diesem Montag an gestaffelt über mehrere Monate einen Antrag auf Schuldenerlass stellen – bei Banken, Unternehmen und Behörden. „Neuer Anfang“ heißt denn auch das Programm, bei den es wohl um eine Summe von 273 Millionen Euro geht. Das Ziel: mehr Wirtschaftswachstum. Mehr in der SZ.
kroation

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.