Grün hält gesund

Schon kleine Veränderungen können ein große Wirkung für die Stadtbewohner haben: Werden Baulücken und Brachflächen begrünt, sinkt das Risiko für Infarkt und Schlaganfall. Ein Grund mehr für Urban Gardening. Mehr bei Spiegel Online.
Mohnwiese

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.