Möbel laden Handys auf

Eine Lampe die Smartphone auflädt, ganz ohne Kabel. Spiegel Online hat ausprobiert, wie das bei einer IKEA-Lampe funktioniert – und ein paar Alternativen getestet.

Foto: Ikea

Foto: Ikea

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter
Ein Kommentar zu “Möbel laden Handys auf
  1. Barbara sagt:

    Liebe Newslichter. Leider ist das keine so gute Nachricht, denn das Ganze funktioniert leider nur mit starken magnetischen Feldern und das direkt in Kopfnähe am Bett. Magnetische Felder in dieser Höhe sind schädlich für die Gesundheit und stören die Regeneration des Körpers im Schlaf. Näheres dazu z.B. hier: http://www.elektrosmog-und-gesundheit.de/2015/03/geraete-drahtlos-laden/.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.