Ohne Gedächtnis leben

Nach einer Hirnblutung kann sich Theo Jäger nichts mehr merken. 25 Jahre lang führten er und seine Frau Ute ein chaotisches Leben. Eine ständige Zerreißprobe – bis in einem Besuch bei Ikea das Gedächtnis zurück kommt. Ute Jäger hat die ganze Geschichte jetzt aufgeschrieben. Mehr bei welt-online.
BuchCover-Gedaechtnisverlust-Markus-Pletz

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.